Saša Stanišić, Herkunft

Anmelden

25.09.2019 19:00 - 20:30

Saša Sta­nišićs neu­es Buch han­delt vom er­sten Zu­fall un­se­rer Bio­gra­fie: Wo wir ge­bo­ren wer­den und was da­nach komm­t. Er er­zählt es von der Flucht sei­ner Fa­mi­lie aus dem Bal­kan, und da­von, was es heiss­t, in Deutsch­land wirk­lich an­zu­kom­men. Er er­zählt von sei­ner Gross­mut­ter, die de­ment wir­d, von Ti­to und Bo­ris Becker und von der Scham des Jun­gen, wenn sei­ne gut aus­ge­bil­de­ten El­tern im neu­en Land in schlech­ten Jobs schuf­ten. «Her­kunf­t» ist ein «Selbst­por­trät mit Ah­nen­» zwi­schen zwei Hei­ma­ten. «Ei­nes der in­tel­li­gen­te­sten, geist­sprü­hend­sten und - nicht zu­letzt - for­mal in­no­va­tiv­sten Bü­cher die­ses Früh­jahrs. Ei­ne ech­te Freu­de!« (De­nis Scheck)

Lesung, Literaturhaus

Buchung / Reservation

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

18.00

Einzelticket reduziert

Er­mäs­si­gung für Mit­glie­der Li­te­ra­turBa­sel, AHV, IV, Le­gi, Kul­turLe­gi. Der Aus­weis der zur Ver­gün­sti­gung be­rech­tig­t, muss beim Ein­lass un­auf­ge­for­dert vor­ge­zeigt wer­den.

×

Alle Preise in Schweizer Franken.

Zahlungsart: Kreditkartenzahlung

(Für die Buchung müssen Sie in Ihrem Browser Cookies erlauben.)