T.C. Boyle, Das Licht

Anmelden

11.02.2019 19:00 - 20:30

T.C. Boy­les neu­er Ro­man über den Har­vard-Pro­fes­sor und LSD-Guru Ti­mo­thy Lea­ry ist ein grel­ler Trip an die Gren­zen des Be­wusst­seins und dar­über hin­aus. Der auf­stre­ben­de Wis­sen­schaft­ler Fitz wird auf ei­ne der LSD-Par­tys sei­nes Pro­fes­sors Lea­ry ein­ge­la­den. Er er­hofft sich da­von ei­nen Kar­rie­re­schrit­t, merkt aber bal­d, dass Lea­rys Zie­le we­ni­ger me­di­zi­ni­scher Na­tur sin­d: Es geht ihm um ei­ne Re­vo­lu­ti­on des Be­wusst­seins und ei­ne von so­zia­len Zwän­gen los­ge­lö­ste Le­bens­for­m. Fitz wird mit­ge­ris­sen von die­ser Vi­si­on und zieht mit der Leary-Trup­pe in die be­rühm­te Kom­mu­ne in Mill­broo­k, wo Dro­gen und se­xu­el­le Aus­schwei­fun­gen an der Ta­ges­ord­nung sin­d. «Mit T.C. Boyle hat vor gut dreis­sig Jah­ren ein Schrift­stel­ler die Büh­ne be­tre­ten, der sich in kei­ne Schub­la­de bug­sie­ren läss­t: Er­war­tun­gen des Pu­bli­kums kön­nen nicht be­dient oder ent­täuscht wer­den, da man bei Boyle mit je­dem Ro­man zu ei­ner nie un­ter­nom­me­nen Rei­se auf­brich­t.» (SZ Ma­ga­zin) In Ko­ope­ra­ti­on mit dem Kunst­mu­se­um Ba­sel

Lesung, Kunstmuseum Basel

Buchung / Reservation

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

30.00

Einzelticket reduziert

Er­mäs­si­gung für Mit­glie­der Li­te­ra­turBa­sel, AHV, IV, Le­gi, Kul­turLe­gi. Der Aus­weis der zur Ver­gün­sti­gung be­rech­tig­t, muss beim Ein­lass un­auf­ge­for­dert vor­ge­zeigt wer­den.

×

Alle Preise in Schweizer Franken.

Zahlungsart: Kreditkartenzahlung

(Für die Buchung müssen Sie in Ihrem Browser Cookies erlauben.)