Yael Inokai, Ein simpler Eingriff

Login

02.06.2022 19:00 - 20:30

Moderation: Marion Regenscheit Veranstaltung ausser Haus: Bei gutem Wetter findet die Lesung im Garten der Christoph Merian-Stiftung (St. Alban-Vorstadt 5) statt. Meret ist Krankenschwester in der Nachkriegszeit. Die Klinik ist ihr Zuhause, ihre Uniform trägt sie mit Stolz. Bis eines Tages ein neuartiger Eingriff entwickelt wird, der vor allem Frauen von psychischen Leiden befreien soll. Die Nachwirkungen des Eingriffs können schmerzhaft sein, aber danach fängt die Heilung an. Daran hält Meret fest, auch als ihr erste Zweifel kommen. Denn diese Welt starrer Hierarchien ermöglicht ihr nicht nur ein selbstständiges Leben, sondern sie lebt mit einer Kollegin auch eine Liebe mit eigenen Gesetzen.

Lesung, Garten Christoph Merian Stiftung

Booking / Reservation

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

18.00

Einzelticket reduziert

Ermässigung für Mitglieder LiteraturBasel, AHV, IV, Legi, KulturLegi. Der Ausweis der zur Vergünstigung berechtigt, muss beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werden.

×

All prices in swiss francs.

Payment method: Kreditkartenzahlung