BuchBasel 2019: Der Club der ungelesenen Bücher

Anmelden

09.11.2019 19:30 - 20:30

Wer kennt es nich­t: Das Ge­gen­über spricht über ein Buch, das man selbst nich­t ­ge­le­sen ha­t. Was tun? Sich schä­men? Sich nichts an­mer­ken las­sen? Oder gar: Schnell ein an­de­res Buch er­fin­den, um das Ge­gen­über zu de­mü­ti­gen? Wir sin­d ­um­ge­ben von Tex­ten, die wir nicht ge­le­sen ha­ben. Die sich aber trotz­dem in­ un­se­rem Be­zugs­sy­stem be­fin­den. Wie ge­hen wir da­mit um? Nützt es über­haupt, ­sie wirk­lich zu le­sen? Oder ist das Nicht­le­sen ei­ne Lö­sun­g?

Gespräch, Obst & Gemüse

Weitere Informationen

Buchung / Reservation

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

15.00

Einzelticket reduziert

Er­mäs­si­gung für Mit­glie­der Li­te­ra­turBa­sel, AHV, IV, Le­gi, Kul­turLe­gi. Der Aus­weis der zur Ver­gün­sti­gung be­rech­tig­t, muss beim Ein­lass un­auf­ge­for­dert vor­ge­zeigt wer­den.

×

Alle Preise in Schweizer Franken.

Zahlungsart: Kreditkartenzahlung

(Für die Buchung müssen Sie in Ihrem Browser Cookies erlauben.)