BuchBasel 2019: Rainer Moritz: «Matratzendesaster. Literatur und Sex.

Anmelden

09.11.2019 17:00 - 18:00

Die sprach­li­che Um­set­zung der schön­sten Sa­che der Wel­t ist ei­ne Her­aus­for­de­run­g, an der Schrift­stel­ler*in­nen im­mer wie­der schei­tern. ‹Wer hat den schlech­te­sten Sex?›, fragt frech Rai­ner Mo­rit­z, Lei­ter des Li­te­ra­tur­hau­se­s Ham­burg und ‹Dok­tor Som­mer der Nar­ra­to­lo­gie› (FAZ). Sein li­te­ra­ri­sches Auf­klä­rungs­büch­lein «Ma­trat­zen­de­sa­ster» (Re­clam, 2019) nimmt au­gen­zwin­kernd de­li­ka­te, aber un­frei­wil­lig ko­mi­sche Stel­len aufs Korn ― ge­fun­den u. a. bei Her­mann Hes­se und Mar­tin Wal­ser, Lu­kas Bär­fuss und El­frie­de Je­li­ne­k. Mit Cath­rin Stör­mer (L).

Lesung, Jazzcampus Club

Weitere Informationen

Buchung / Reservation

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

15.00

Einzelticket reduziert

Er­mäs­si­gung für Mit­glie­der Li­te­ra­turBa­sel, AHV, IV, Le­gi, Kul­turLe­gi. Der Aus­weis der zur Ver­gün­sti­gung be­rech­tig­t, muss beim Ein­lass un­auf­ge­for­dert vor­ge­zeigt wer­den.

×

Alle Preise in Schweizer Franken.

Zahlungsart: Kreditkartenzahlung

(Für die Buchung müssen Sie in Ihrem Browser Cookies erlauben.)