BuchBasel 2019: MIAMI PUNK-Kompositionen

Anmelden

08.11.2019 20:30 - 21:30

Stu­die­ren­de des Ma­sters Im­pro­vi­sa­ti­on er­ar­bei­ten in­ ei­nem Work­shop mit dem Au­tor Juan S. Gu­se, ­dem Kom­po­ni­sten Da­ni­el Mout­hon und de­m Pro­fes­sor für Kom­po­si­ti­on Jo­han­nes Kreid­ler ­mu­si­ka­li­sche Her­an­ge­hens­wei­sen zu Gu­ses dys­to­pi­sche­m Ro­man «Mia­mi Pun­k» (S. Fi­scher, 2019). Da­rin wur­de Mia­mi über Nacht zur Wü­sten­land­schaf­t. Auf der Fo­lie die­ses posta­po­ka­lyp­ti­schen Cha­os skiz­ziert Gu­se, war­um sich Men­schen in di­gi­ta­le Räu­me zu­rück­zie­hen. Was sich wie ein sze­ni­ger Nerd-Roman lie­st, ist ak­tu­el­ler al­s ­ge­dach­t: Es geht um un­se­re Be­zie­hung zur Rea­li­tät, un­ser Ver­hält­nis zur Ar­beit und um Com­pu­ter­spie­le. Mit un­kon­ven­tio­nel­len künst­le­ri­schen Re­sul­ta­ten ist zu ­rech­nen! In Ko­ope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le für Mu­sik FHNW, der Mu­sik-Aka­de­mie Ba­sel und So­nic Space Ba­sel.

Performance, Jazzcampus Club

Weitere Informationen

Buchung / Reservation

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

15.00

Einzelticket reduziert

Er­mäs­si­gung für Mit­glie­der Li­te­ra­turBa­sel, AHV, IV, Le­gi, Kul­turLe­gi. Der Aus­weis der zur Ver­gün­sti­gung be­rech­tig­t, muss beim Ein­lass un­auf­ge­for­dert vor­ge­zeigt wer­den.

×

Alle Preise in Schweizer Franken.

Zahlungsart: Kreditkartenzahlung

(Für die Buchung müssen Sie in Ihrem Browser Cookies erlauben.)